Villa Elise, Stronie Śląskie
Geschichte

Villa Elise und ihre Geschichte

Ankunftsdatum
Abreisedatum

Sentimentale Reise

Villa Elise wurde zwischen 19. und 20. Jahrhundert durch die Gründer der nahen Glaskristallwerke- die Losky Familie errichtet.

Der Name der Residenz, welcher seit über 100 Jahren nicht verändert wurde, kommt vom Namen der Schwiegertochter von Franz Losky - Elise. Trotz der Zerstörungen, welche zeitablaufsbedingt gewesen sind, wurden in der Villa viele ursprüngliche Elemente erhalten, welche jetzt für die einzigartige Stimmung sorgen.

Dekorelemente

In Apartments und im Foyer befinden sich bis heute funktionierende alte Kafelöfen. Die Haupthalle entzückt durch die historische alte Treppe, und die erhaltenes Buntglasfenster. Das stylische Restaurant wird von der Trinkbar mit historischer Schiebetür aus Kristallglas getrennt.

Alle in unserer Geschichte Interessierte laden wir herzlich zur sentimentalen Reise durch die Korridore unseres Hauses ein, wo auf den Wänden originale Fotos aus dem Leben der Villa Elisa zu betrachten sind.

spezielle Angebote

Aufenthaltspakete und besondere Angebote

Siehe auf der Karte
Newsletter
Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen